Wissen ist besser als glauben

Die geeichte Lecherantenne ist das Instrument, das die Radiästhesie zu einer wissenschaftlichen Disziplin macht. Sie kann in der Baubiologie, der Biologie, der Medizin und in zahlreichen anderen Gebieten angewandt werden. Mit der geeichte Lecherantenne und der von Walter Kunnen entwickelten Technik ist es möglich, die Biosphäre zielgerichtet und präzise zu verbessern. Die Lecherantenne kann die Wellenlängen und die Intensität der beiden Polaritäten eines lektromagnetischen Feldes entscheiden, sowohl in der Biosphäre als an Lebewesen, und dies auf allen organeigenen Wellenlängen.

Auch Sie können es lernen…
 
Seminare

“Warum stechen die von Archibo Biologica ausgebildeten Radiästhesisten in allen Ländern hervor? Sie arbeiten mit derselben Präzision und Sicherheit und mit demselben Instrument, das wir in inem Radio zur Senderwahl benutzen. Diese Radiesthäsie weigert sich mental zu arbeiten und kann eine doppelblinde, reproduzierbare und kontrollierbare (also wissenschaftliche) Analyse der Energiebevorratung und der pathogenen Einflüsse in der Biosphäre erstellen. Sie kann die Spuren der Erde auf unserem Körper decodieren. Die (geeichte) Antenne ist die einzige, mit der man eine präzise Diagnose stellen oder Getränke, Nahrungsmittel und Medikamente testen kann. Dank der Antenne, kann man ein Haus nicht nur entstören, sondern auch biosanieren, d.h. die Biosphäre so manipulieren, dass die Bewohner nicht länger chronisch müde und biologisch erschöpft sind.”


SEMINARE 2017 - NEU!!!!!

 

Einführung
Ausbildung
Interventionen
Beispiele
Artikel
Beziehungen
Abonnieren sie sich jetzt auf unseren Rundbrief! Clicken sie hier